Rosalin Hertrich

ist Performerin und unterrichtet Tanz, Theater & Performance. In Berlin ist sie Gründungsmitglied vom Physical Theatre Berlin (das Kollaktiv GbR).

In ihren Performance Projekten arbeitet Rosalin als Choreographin, Regisseurin, Performerin und/ oder Teaching Artist an der Schnittstelle zwischen Kunst und
sozialem Raum.

Moving Spaces

Räumliches Denken für kulturelle Bildung, Workshops & Theaterpädagogik. 


Soziale und ästhetische Prozesse choreographisch denken: Physischer Raum, Sozialer Raum, Zwischenraum